Unsere Flotte

Flotte

Unser Fahrzeuge

  • Citroën C4, 6-Gang manuell, JG 2012
  • Citroën C4, 6-Gang manuell, JG 2013
  • Citroën DS 3, 6-Gang manuell, JG 2014
  • Citroën Zero, Elektro, Automatik-Getriebe, JG 2014
  • Citroën C1, Automatik-Getriebe, JG 2014
  • Citroën C5 Kombi, 6-Gang manuell, JG 2014
  • BMW Motorrad R 1200 GS Adventure ABS
  • Schiff Bénétau, 80 PS
  • 1-Achs-Anhänger
  • 2-Achs-Anhänger

Citroën C4 (2x)

C4_1

Unser Fahrschulwagen ist ein Citroen C4 mit einem Benzinmotor und 170 PS.

Dieses Fahrzeug eignet sich sehr gut für grosse wie auch kleine Fahrzeuglenker, da Sitz, Lenkrad und Gurt exakt auf die grösse des Fahrzeuglenkers angepasst werden können.

Modernste Technik wie Parksensoren, Totwinkel-Assistent und Berganfahrhilfe, erleichtern dem Fahrschüler das Fahren und stellen rasche Lernerfolge sicher.

Die Grösse des Fahrzeuges ist ideal für die Manöver und das Parkieren, so dass das Handling dem Fahrschüler leicht fällt.

Die erhöhte Sitzposition ermöglicht einen guten Überblick und gibt dem Fahrschüler ein gutes und sicheres Gefühl.

Citroën Zero Elektro, Automat

Zero_2017

Unser Citroën Zero mit Elektro-Antrieb setzt einen neuen Massstab in Sachen Fahrerlebnis! Ideale Fahrzeugabmessungen erleichtern das Stadt-Fahren, Manövrieren und Parkieren. Das geräuschlose Dahingleiten ist Faszination pur.

 

Citroën C1

C1_Automat

 

BMW Motorrad R 1200 GS Adventure ABS

Toeff1

Das Motorrad ist unser neustes Mitglied in unserer Flotte. Stark, kultiviert und drehfreudig. Die R 1200 GS ABS wird von einem neu konzipierten Zweizylinder-Boxermotor mit 125 PS (92 kW) angetrieben. Durch das neue Kühlkonzept – eine Kombination aus Luft- und Flüssigkeitskühlung – und der vertikalen Durchströmung der Zylinder arbeitet der Motor immer effizient, durchzugstark und zuverlässig. Weitere Extras: Nass-Kupplung mit Anti-Hopping-Funktion, E-Gas und auf Knopfdruck einstellbare „Fahrmodi“ machen den Boxermotor zum perfekten Herzstück für die neue R 1200 GS ABS.

Die neue R 1200 GS ABS ist für jedes Terrain gewappnet. Der Grund: ein steiferer Hauptrahmen sowie ein verbesserter Para- und Telelever, die die Zielgenauigkeit der Adventure erhöhen. Mit dem Dynamic ESA lässt sich das Fahrwerk automatisch auf Untergrund und Beladungszustand einstellen.

 

Schiff Bénétau

IMG_20160917_163018

Seit Anfang 2004 bietet die Bootfahrschule Bern, als Teil der GooDrive Inter-Fahrschule, Motorbootausbildungen auf modernstem geschlossenem und beheiztem Motorboot der Marke Bénéteau Antaré HB 600 mit 80 PS-Aussenbordmotor an

 

Citroën DS 3

DS3

 

2-Achs-Anhänger

C4_2

 

Citroën C5

C5